CompiWare Admin - PoooMukkel

Wartungsarbeiten

Wir überarbeiten aktuell unsere Systeme, um euch 2020 noch mehr bieten zu können. Bitte habt daher Verständnis, dass im Moment nur unserer Forum und die Kontaktfunktion verfügbar sind.

  • Hallöchen in die Runde.


    Ich bin Dennis, 42 Jahre jung und wohne in Berlin. Ich bin schon immer ein Gamer gewesen. Ich begann meine "Karriere" mit einem C64, der dann von einem 386er PC abgelöst wurde. Seitdem ich meine Ausbildung zum Fachinformatiker / Systemintegration vor einigen Jahren abgeschlossen hatte, arbeite ich in einer großen deutschen Wirtschaftsprüfungsfirma als Server Administrator.


    Mein erster Clan war der "TLC Clan". Wir spielten hauptsächlich "Medal of Honor" und "Call of Duty". Und ja, bei "MoH" und "CoD" handelt es sich um die ersten beiden Teile der Serie. Der "TLC Clan" entfachte dann auch das Feuer in mir, welches immer dann lodert, wenn Spiele in geschnittener Form hier in Deutschland erschienen sind. So entstanden damals Uncut Patche für "Medal of Honor", "Call of Duty" oder "Wolfenstein".


    Vom "TLC Clan" kam ich dann zu meinem eigenen Clan, den ich zusammen mit 2 Freunden gründete - "German Fighters". Dort spielten wir ebenfalls "Call of Duty", "Medal of Honor" und außerdem "Americas Army" oder "Command & Conquer: Generals". Wir spielten noch einige Spiele mehr und waren auch in Leagues wie der ESL und Clan Wars sehr weit oben vertreten. Dort begann ich dann auch mit der Beta zu "World of Warcraft" und spielte hier in unserer Gilde einige Jahre. Ich sah Freundschaften und Ehen durch "World of Warcraft" zerbrechen, lernte aber auch nette Leute kennen, die dann sogar heirateten. Dann lernte ich meine heutige Frau kennen und musste mich entscheiden - "World of Warcraft" und keine Beziehung oder das Spielen aufgeben für eine Beziehung. Naja, heute bin ich mit der Frau verheiratet und habe 2 Kinder. Aus Zeitmangel verließ ich dann auch den eigenen Clan, der dann ein paar Jahre später im Nirvana verschwand.


    Seit 2010 bin ich Mitglied bei CompiWare und landete schon nach einigen Wochen im damaligen Team. Etwas später war ich dann Co-Administrator und übernahm dann den Administrator, da der damalige Admin zeitlich zu sehr eingebunden war. Seitdem halte ich das Ruder in der Hand und versuche, CompiWare groß zu machen. Es dauerte eine ganze Weile, bis wir die 1000 Mitglieder erreicht hatten. Und nun sind wir bei 2500 Mitgliedern. Ich denke, dass es gut läuft und aktuell macht es mir noch immer sehr viel Spaß. Obwohl mir hier auch sehr viel Zeit verloren geht. Zeit, die mir für die Familie und zum Spielen fehlt. Deshalb sammle ich Spiele aktuell nur und spiele eher selten.


    Martin ( Morph3us_x ) lernte ich vor ein paar Jahren kennen. Damals war der SGW-Clan noch klein. Er wollte mich immer dazu bewegen, in den Clan zu kommen und mitzuspielen. Irgendwie habe ich es aber nie gewagt... Mir fehlt einfach die Zeit, aktiv in einem Clan zu spielen. Ich bin froh, wenn ich mal ein paar Stündchen Zeit finde, um meine Pile of Shame etwas zu minimieren, was bei der Masse aber eh nie klappen wird. Vermutlich werde ich meine Accounts dann an meinen Sohn weitergeben, wenn ich alt und schrumplig bin. Aber ob er die alten Kamellen dann überhaupt noch spielen will. :D


    Auf jeden Fall freue ich mich, dass der SGW-Clan nun ein Forum hat und hoffe, dass ihr auch hier größer werdet. Gern stehe ich euch mit Rat und Tat zur Seite, denn ihr nutzt ja die selbe Forensoftware, mit der auch CompiWare schon seit Jahren erfolgreich läuft. :)


    So, jetzt habe ich wunde Finger und mein Frauchen verlangt nach meiner Anwesenheit. Wir lesen uns und vielleicht hören wir uns ja auch mal... ;)

  • und ich freue mich sehr Dennis das die Freundschaft und die Partnerschaft schon sehr lange besteht. :) Auch sehr toll das du den Weg zu uns gefunden hast. Du bist auch ein gutes Beispiel wieso ich Gaming weiter mit meinem Team betreibe. So etwas hält mich immer aufrecht! Keine Sorge auch für Compiware werden wir weiter Werbung machen! Beste Grüsse Martin:thumbup:

  1. Mittwoch, 10. Juni 2020, 19:00 - 21:00

    Trix

  2. Mittwoch, 17. Juni 2020, 19:00 - 21:00

    Trix

  3. Freitag, 19. Juni 2020, 17:00 - Sonntag, 21. Juni 2020, 11:00

    Trix